Kommentare deaktiviert
Foto: Steffen Tautz

Kurzbezeichnung und Lebenslauf 52 8148 – gebaut 1943 als 52 547 von BMAG Berliner Maschinenfabrik (vormals Schwartzkopff) – rekonstruiert im AW Stendal vom 04.10.1965 bis zum 04.11.1965 und umgenummert in 52 8148 – beheimatet in Bautzen, Cottbus, Görlitz, Hoyerswerda, Lübbenau, Sangerhausen, Seddin und Wustermark Ihre letzte Beheimatung war im Bw Cottbus von wo aus sie am 08.04.1993 in Privatbesitz überging. Nach mehreren weiteren Besitzerwechseln wurde sie am 15.12.2012 Eigentum der   weiterlesen ...